Örtliche Bauaufsicht, ÖBA

  • örtliche Vertretung der Interessen des Bauherrn
  • Überwachung und Koordination der Leistungen aller am Bau beteiligten Firmen
  • Terminplanung und -überwachung
  • Qualitätskontrolle
  • Kostenkontrolle, Rechnungsprüfung, Kontrolle der Aufmaße
  • Bearbeitung von Mehr- u. Minderkostenforderungen
  • Übernahme und Abnahme der Bauleistungen
  • Übergabe des Bauwerkes an den Bauherrn
  • Mängelfeststellung u. Bearbeitung
  • Dokumentation in den Phasen der Ausführungsvorbereitung, der Ausführung und des Projektabschlusses